Arbeitsplätze sichern und interne Karriereplanung unterstützen dank des Assessmentverfahrens


Kennen Sie die Vorteile des Assessments beim Recruiting und beim Talentmanagement für Ihr Unternehmen?
Anhand einer konsequenten Assessment-Methodik müssen sich Bewerber oder Mitarbeiter realen Situationen stellen, damit ihr Verhalten im Arbeitsumfeld über ihre Kompetenzen und ihre Erfahrung hinaus beurteilt werden kann. Durch diese Methode lässt sich die Eignung der Person für eine Position bestätigen.

 

"Von Assessment war erstmals in den 80er Jahren die Rede, als auch ProEvolution gegründet wurde. Assessment ist ein Verfahren in den Bereichen Recruiting und Talentmanagement, das unsere Personalberatung gut beherrscht und das unsere Teams im Lauf der Zeit weiterentwickelt haben, um es an die aktuelle Arbeitswelt anzupassen.

Was ist ein Assessment Center?

Ein Assessment Center ist ein Verfahren, mit dem ein Unternehmen Bewerber auswählen oder mit dem sich ein Arbeitnehmer intern weiterentwickeln kann. Je nach gesuchtem Profil besteht das Assessment Center aus Einzelübungen (Abteilungsleiter, Manager, Verwaltungsfachkräfte …) oder Gruppenübungen (z. B. Vertriebsmitarbeiter). In jedem Fall soll das Assessment Center die Integration am Arbeitsplatz und im Arbeitsumfeld absichern.
Das Assessment-Center geht weiter als die traditionellen Rekrutierungsmethoden mit Gesprächen über Arbeitserfahrung und Persönlichkeitstests: Hier werden die Bewerber in gestellte Situationen versetzt.
Mit der aus den USA stammenden Methode lässt sich das berufliche und persönliche Potenzial eines Mitarbeiters (oder zukünftigen Mitarbeiters) in einer bestimmten Situation und zu einem bestimmten Zeitpunkt analysieren. Durch diese Analyse soll sich Ihr Unternehmen von den kurz- und mittelfristigen Entwicklungsfähigkeiten des Bewerbers bzw. Mitarbeiters ein Bild machen können.

Die Assessment-Methode

Die Assessment-Spezialisten der Personalberatung ProEvolution begleiten Sie und Ihr Unternehmen beim Recruiting oder beim Talentmanagement Ihrer Mitarbeiter. Sie definieren gemeinsam mit Ihnen einen Katalog mit Ihren Kriterien, Erwartungen und Anforderungen, der dazu dient, einen auf das Arbeitsumfeld und die Besonderheiten Ihres Unternehmens abgestimmten Prozess einzurichten.
Recruiting oder Talentmanagement durch Assessment erfordert einen Prozess mit präziser, konsequenter Methodik, um verlässliche Ergebnisse zu garantieren. So arbeitet unser ProEvolution-Berater in Anbetracht des gemeinsam erstellten Anforderungskatalogs einen maßgeschneiderten, lebensnahen Test aus, der verschiedene Formen annehmen kann:
- Tests und Rollenspiele
- Simulierung von konkreten Situationen
- Mini-Fallstudien
- usw.
Es geht darum, den Mitarbeiter oder Bewerber mit Situationen und Problemen zu konfrontieren, die er im Alltag seiner neuen Position bewältigen muss. Es kann auch der Widerstand eines Bewerbers gegen ein spezifisches Arbeitsumfeld beurteilt werden. Nach den verschiedenen Rollenspielen zieht unser Assessment-Experte eine Verhaltensbilanz, um das Verhalten und die Reaktionen des Bewerbers den vom Arbeitgeber gewünschten und im Anforderungskatalog genannten Kriterien gegenüberzustellen. Durch diese individuelle Diagnose kann das Unternehmen einschätzen,
- ob der Mitarbeiter oder zukünftige Mitarbeiter für eine Position geeignet ist,
- welche Kompetenzen er in einer beruflichen Situation zeigt.

Der Assessment-Prozess lässt sich nicht nur bei Recruitingprojekten oder bei der Entwicklung interner Kompetenzen (Talentmanagement) einsetzen, sondern auch im Kontext von Stressmanagement (Neuorganisation, Unzufriedenheit im Team usw.). In diesem Fall wird damit die Fähigkeit der Arbeitnehmer zur Stressbewältigung analysiert, um psychosoziale Risiken zu beurteilen. Stress kann mit dem Arbeitsplatz, mit Veränderungen im Unternehmen oder mit einer bestimmten Aufgabe zusammenhängen. Weiter kann das Assessment dann in Einzel- oder Gruppencoaching münden, um die Fähigkeiten der Arbeitnehmer angesichts negativer Situationen zu stärken, zu festigen und weiterzuentwickeln.