Rekrutierung in Gesundheits- und Sozialwesen

Ihr Unternehmen benötigt die Einstellung von Fachkräften im sozialen oder gesundheitlichen Bereich? Unser Personalberatungsunternehmen PROEVOLUTION begleitet Ihnen! Von der Festlegung Ihrer Anforderungen bis zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrags begleiten wir Sie in allen Schritten des Recruiting-Prozesses.

Welche Funktionen sind mit den Bereichen Sozial- und Gesundheitswesen verbunden?

Die Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen sind vielfältig und zahlreich.

Unsere Berater sind auf diese Bereiche spezialisiert und rekrutieren daher regelmäßig folgende Profile:

  • Erziehungs- und Sozialbegleiter
  • Krankenhausdienstmitarbeiter, Pflegehelfer
  • Sozialarbeiter
  • Kinderkrankenpflege und Gerontologiehilfe
  • Gesundheitsmanagement
  • Einrichtungsleiter
  • Fachkraft für Sozialpädagogik & Kindheitserziehung
  • Krankenschwester
  • Sozialingenieur
  • Logopäde, Orthoptist
  • Fußpfleger / Podologe
  • Apothekenhelfer
  • Zahntechniker
  • Psychomotoriker
  • Leiter des Eingreifteams
  • Analysetechniker
Welche Funktionen sind mit den Bereichen Sozial- und Gesundheitswesen verbunden?

BEREICHE VOLLER BEDEUTUNG

Die Suche nach Sinn ist zu einer Priorität in der Arbeit geworden. Es ist sogar ein wesentliches Bedürfnis für die meisten Arbeitnehmer geworden. Diese Betonung wurde seit der Gesundheitskrise hervorgehoben, und die Suche nach Wohlbefinden am Arbeitsplatz hat viele Arbeitnehmer dazu gebracht, sich auf sinnstiftende Berufe zu konzentrieren.

Dies gilt sowohl für Berufsanfänger als auch für diejenigen mit bereits fortgeschrittenem Werdegang, die sich manchmal völlig neu orientieren.

In diesem Sinne haben Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen einen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen und die Gesellschaft im Allgemeinen. Sie ermöglichen es, sich nützlich zu fühlen. Dies trägt zum persönlichen Wachstum bei und steigert auch die Motivation.

DIE QUALITÄTEN UND FÄHIGKEITEN, DIE FÜR BERUFE IM GESUNDHEITS- UND SOZIALBEREICH ERFORDERLICH SIND

Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen sind auf den Menschen ausgerichtet. Daher erfordern sie starke menschliche Qualitäten:

  • Altruismus
  • Empathie
  • Zuhören
  • Hilfsbereitschaft
  • Engagement
  • Wunsch, sich um andere zu kümmern
  • Freude an der Interaktion mit anderen
  • Teamarbeit

Diese Berufe sind oft Berufungen für diejenigen, die sie ausüben. Sie sind reich an den Werten, die sie vermitteln, und an der persönlichen Bereicherung, die sie bieten, und daher sehr lohnend.

DIE QUALITÄTEN UND FÄHIGKEITEN, DIE FÜR BERUFE IM GESUNDHEITS- UND SOZIALBEREICH ERFORDERLICH SIND

DER GESUNDHEITS- UND SOZIALSEKTOR HAT EINEN MANGEL AN TALENTEN

Während die Corona-Krise möglicherweise Berufungen im Gesundheits- und Sozialwesen geweckt hat, hat sie auch den Mangel an Talenten in diesen Bereichen erhöht.

Tatsächlich haben einige Beschäftigte in diesen Sektoren festgestellt, dass ihr Beruf nicht zu ihnen passt. Darüber hinaus sind die Gesundheits- und Sozialbereiche aufgrund der hohen Anzahl von Menschen mit gesundheitlichen Schwierigkeiten, die die Krise verursacht hat, weiterhin unter Druck.

Heutzutage erfordern diese Tätigkeiten Profile sowie Fähigkeiten von allen Niveaus. Von Mitarbeitern bis hin zu Führungskräften und Ingenieuren, aber auch Experten und Forschern.

Auf der anderen Seite entwickeln sich die Bereiche Gesundheit und Soziales ständig weiter im Zuge großer Transformationen, insbesondere der digitalen. Dies umfasst die Entwicklung von Fernberatungen, aber auch das Aufkommen neuer unterstützender Berufe wie die Entwicklung digitaler Lösungen.

Der Bereich der Umweltgesundheit ist ebenfalls im Aufschwung, angetrieben durch den ökologischen Wandel.

DER GESUNDHEITS- UND SOZIALSEKTOR HAT EINEN MANGEL AN TALENTEN

WIE REKRUTIERT MAN PROFILE IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN?

Abschließend sind Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen entscheidend für die menschlichen Bedürfnisse. Sie werden daher direkt von den großen gesellschaftlichen Veränderungen beeinflusst. Dies betrifft die Verlängerung der Lebenserwartung, die Zunahme der Arbeitszeit, den Wunsch nach Verbesserung der Betreuung der Schwächsten und die Förderung der Prävention.

Bei PROEVOLUTION halten unsere Berater ständig Ausschau nach den Entwicklungen auf dem Markt für Gesundheits- und Sozialwesen. Als Experten im Bereich der Rekrutierung von Profilen in diesen Bereichen begleiten sie Sie durch alle Phasen Ihres Rekrutierungsprozesses.

In der Tat umfasst eine effektive Rekrutierung mehrere Schritte:

  • Definition Ihrer Bedürfnisse
  • Auswahl des Vorgehens (Direktansprache, Anzeigenschaltung, Headhunting…)
  • Qualifizierung der Kandidaten
  • Bewertung der Bewerbungen
  • Vorstellung der Kandidaten
  • Nachverfolgung der Integration


Möchten Sie mehr über unsere Methodik erfahren? Oder benötigen Sie Informationen zu den Kosten Ihrer Rekrutierung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, kontaktieren Sie uns!