Ein deutsch-französisches Personalbüro im Elsass

Die deutsch-französische Personalberatung ist eine spezifische Besonderheit von ProEvolution. Unsere Erfahrung im Rekrutieren durch direkte Ansprache von Führungskräften in Technik und Vertrieb betrifft beide Seiten der deutsch-französischen Achse. Ob Sie nun ein französisches Unternehmen mit Projekten in Deutschland oder ein deutsches Unternehmen mit Projekten in Frankreich sind, die deutsch-französische Personalberatung ProEvolution macht für sie das richtige deutsch-französische Profil ausfindig.

 

Sie sind ein französisches Unternehmen und wollen Ihre Tätigkeit auf dem deutschen Markt weiter ausbauen?

Sie sind ein deutsches Unternehmen und wollen Ihre Präsenz in Frankreich verstärken?

ProEvolution ist eine deutsch-französische Personalberatung und selektioniert die deutsch-französischen Profile, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.
Als Spezialisten für die deutsch-französische Achse tragen wir dank unseres Know-hows auf diesem Gebiet zum schnellen Erfolg Ihrer grenzübergreifenden Rekrutierungen bei.
Wir können Ihren gesamten deutsch-französischen Rekrutierungsprozess verwalten, von der Definition der Bedürfnisse bis hin zu Schaltung von Anzeigen, direkter Ansprache potenzieller Kandidaten, Auswahl und Vorstellungsgesprächen, und stehen Ihnen auch nach der Einstellung zur Seite. Zu unserem Rekrutierungsprozess gehören sorgfältige Kontrolle sowie transparente Kommunikation mit unseren Kunden.
Als deutsch-französische Personalberatung beherrschen wir die verschiedenen, für jedes Land spezifischen Aspekte, sowohl kultureller und rechtlicher Art als auch im besonderen Hinblick auf den jeweiligen Arbeitsmarkt. Es müssen viele kulturelle Unterschiede einbezogen werden, so etwa die Auffassung von Arbeit im allgemeinen, die Unternehmenskultur, oder einfach die Gepflogenheiten im Berufsleben. Was den Arbeitsmarkt selbst betrifft, so können die Gehälter zwischen Deutschland und Frankreich je nach Profil stark schwanken. Eine gute Kenntnis der Entsprechungen der verschiedenen Diplome und Positionen im Unternehmen ist für eine deutsch-französische Personalberatung selbstverständlich ein Muss, so werden Ihre Bedürfnisse in einem doch sehr unterschiedlichen nationalen Kontext gut umgesetzt.
In rechtlicher Hinsicht sind die Formalitäten bei Verträgen und bei der Einstellung insgesamt natürlich je nach Land sehr verschieden.
Dank unserer 30-jährigen Erfahrung als deutsch-französische Personalberatung konnten wir beiderseits des Rheins ein Netzwerk an Kontakten und Partnern aufbauen. Wir können somit möglichst schnell den von Ihnen benötigten Kandidaten anvisieren und entscheiden, wie man ihn am besten zu sich holt – ob durch direktes Ansprechen und/oder Befragen der relevanten Datenbanken, das Ganze in Anbetracht des Profils, das wir gemeinsam mit Ihnen erstellen.
Eine Rekrutierung in Deutschland kann besondere Herausforderungen aufweisen, bei welchen eine deutsch-französische Personalberatung wertvolle Hilfestellung leistet. Im Allgemeinen führt der Bevölkerungsrückgang im Land, in Verbindung mit einem größeren Wirtschaftswachstum als in Frankreich in den letzten Jahren, zu Spannungen auf dem Arbeitsmarkt, der an Vollbeschäftigung grenzt. Bei bestimmten Profilen, wie etwa bei gut ausgebildeten Ingenieuren, ist die Nachfrage sogar höher als das Angebot und gute Profile sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt somit eher selten. Eine kompetente deutsch-französische Personalberatung wird da zur Notwendigkeit, wenn man diese Perlen rekrutieren will.

Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, Metallindustrie, Hüttenwesen, Chemie, Baugewerbe, Kunststoffverarbeitung, Luftfahrt, technologische Ausrüstung, Energie und Umwelt.
Pharma/Biotechnologie.
Dienstleister.

Die meistrekrutierten Profile:
Ingenieure, Experten und Führungskräfte in den Bereichen F&E und Engineering;
Vertriebspersonal: Vertriebsingenieure für den Export und den heimischen Markt;
Unterstützende Funktionen (QHSE, Einkauf, Produktion, Industrialisierung, Maintenance und Service …);
Geschäftsführer, Bereichsleiter, Standortleiter und Vorstandsmitglieder …

Unsere Kernbereiche in Frankreich bzw. als deutsch-französische Personalberatung sind:
Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, Metallindustrie, Hüttenwesen, Chemie, Baugewerbe, Kunststoffverarbeitung, Luftfahrt, technologische Ausrüstung, Energie und Umwelt.
Pharma/Biotechnologie.
Dienstleister.

Die meistrekrutierten Profile:
Ingenieure, Experten und Führungskräfte in den Bereichen F&E und Engineering;
Vertriebspersonal: Vertriebsingenieure für den Export und den heimischen Markt;
Unterstützende Funktionen (QHSE, Einkauf, Produktion, Industrialisierung, Maintenance und Service …);
Geschäftsführer, Bereichsleiter, Standortleiter und Vorstandsmitglieder …